Calendrier des étoiles et des planètes 2022

22,00 TTC

De Liesbeth Bisterbosch

Information pour boîte aux lettres: les dimensions de ce calendrier: 42×29,5cm

28 pages

Uniquement en langue allemande (traduction jointe à l’envoi si disponible sinon, par mail ultérieurement).

Sternen und Planetenkalender 2022

 

Il permet une compréhension simple de l’astronomie et une observation quotidienne du ciel. Sur chaque page mensuelle, on trouve une représentation du ciel au lever, au coucher du soleil et à minuit ainsi qu’un texte explicatif des principaux phénomènes observables (éclipses, positions des planètes etc..). Un complément pédagogique à l’utilisation du calendrier des semis.
Cette nouvelle édition est enrichie de nombreux schémas et dessins présentant les déplacements mensuels des planètes.

In den kommenden Jahren wird der Mond deutlich höhere und längere Himmelsbögen beschreiben als die Juni-Sonne. Jeden Monat wird er mehrere Tage lang im Süden auffällig hoch am Himmel stehen. 2022 wird er außerdem näher an die Plejaden (das Siebengestirn im Stier) und Pollux (Hauptstern der Zwillinge) herankommen. Dagegen wird er in den Sternbildern Skorpion und Schütze im Süden noch tiefer stehen als die Dezember-Sonne. 2022 wird er weit unterhalb an Saturn und Jupiter vorbeiziehen. Auch das monatliche Auf- und Absteigen des Mondes ist im Jahr 2022 schon für sich betrachtet sehr sehenswert. Liesbeth Bisterbosch betrachtet die Bewegungen des Mondes vor dem Hintergrund historischer sumerischer, babylonischer und griechischer Beobachtungen, die den Kalender mit zahlreichen Aspekten bereichern.